Fachthemen-Treffen „Rassismuskritische Perspektiven auf die Kinder- und Jugendarbeit am Beispiel des anti-muslimischen Rassismus“

Das Thema:
Wir nähern uns der Fragestellung „Umgang mit verschiedenen Religionen im Treff“ aus einer rassismuskritischen Perspektive und setzen uns bei diesem Treffen speziell mit der Betrachtung muslimisch gelesener Kinder und Jugendlicher und den Schlussfolgerungen für unsere pädagogische Arbeit auseinander. 

Folgender Ablauf ist geplant (mit Pausen dazwischen):

  1. Was ist Rassismuskritik
  2. Was ist antimuslimischer Rassismus
  3. Was berichten muslimische Jugendliche über den Umgang mit ihnen
  4. Was bedeutet das für mich und meine Arbeit im Treff oder der Kinder- / Jugendgruppe

Wir arbeiten im Plenum und in Breakout-Sessions; bei Bedarf bilden wir wieder Untergruppen für die unterschiedlichen Arbeitsfelder OKJA und Verbandsarbeit.

Die Referentin:
Malika Mansouri, Servicestelle für Antidiskriminierungsarbeit DRK KV Herford-Stadt e.V.

Das Treffen richtet sich an Mitarbeiter*innen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit sowie an Mitarbeiter*innen der BJR-Mitgliedsverbände.

Das Fachthemen-Treffen findet statt am:

Donnerstag, 27. Mai 2021

10.00 – 12.30 Uhr

Online auf Zoom

Anmeldungen bitte bis spätestens 26. Mai.

2021_0527_Thementreffen_ RassismuskritischePerspektiven

Offene Arbeit / Leitung Partizipationsprojekt ,,MOVE!“

Tel. 0521 – 55 75 25 20

bw@bielefelder-jugendring.de

Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on email