Online-Schulung "Inklusion am Beispiel des Kinder-Umwelt-Tag" der natürlich vernetzt – Umwelt AG im Bielefelder Jugendring

Das Thema:
Der jährliche Kinder-Umwelt-Tag soll inklusiver werden. Deswegen setzen wir uns mit der eigenen Haltung zu Inklusion, mit Barrieren und fachlichen Aspekten dazu auseinander.
Anhand des Aktions-Programms für den Kinder-Umwelt-Tag am 24. Juni machen wir einen gemeinsamen Inklusions-Check dafür. Dabei wird es auch um Corona und die Auswirkungen auf Themen wie Assistenz – Distanz, Kommunikation – Mundschutz und eure Fragen dazu gehen.
Wir werden mit einer kurzen Auffrischung der Grundlagen aus dem 1. Teil der Schulung einsteigen, so dass auch neue interessierte Mitarbeiter*innen willkommen sind.

Wenn ihr zum Kinder-Umwelt-Tag keinen Bezug habt, aber interessiert seid am Thema Inklusion, ist eure Teilnahme ebenfalls gerne möglich, weil anhand des Inklusions-Checks speziell für den Kinder-Umwelt-Tag trotzdem vieles deutlich wird und übertragbar auf eigene Projekte ist.

Die Referentin:
Ulrike Twelker, Leitung und Beratung Familienunterstützender Dienst (FuD) des Vereins zur Förderung der Jugendarbeit e.V. / Die Falken Bielefeld

Die Online-Schulung findet statt am:

Freitag, 21.5.2021

11 – 14 Uhr

Online auf Zoom: https://zoom.us/j/91015736243?pwd=REhoVCs3VU5HcXQxTDJGeVhWcVpaQT09

Meeting-ID: 910 1573 6243, Kenncode: 101756

Inklusiver Kinder-Umwelt-Tag:
Mitarbeiter*innen-Schulung, Teil 2

Dieser Workshop richtet sich an alle Mitarbeiter*innen des Kinder-Umwelt-Tags. Interessierte Fachkräfte, Honorarkräfte und Ehrenamtliche aus der Offenen Kinder- und Jugendarbeit und der Jugendverbandsarbeit sind willkommen, wenn sie anhand der Kinder-Umwelt-Tag Planung mehr über das Thema Inklusion lernen möchten.

Mindestteilnehmer*innenzahl: 8 Personen, Höchstteilnehmer*innenzahl: 30 Personen

Diese Fortbildung wird gefördert von:

Für Fragen wendet euch an:

Barbara Wildt, Tel. 0521 – 55 75 25 20, bw@bielefelder-jugendring.de

 

2021_0521_Inklusion2_natürlichvernetzt

Offene Arbeit / Leitung Partizipationsprojekt ,,MOVE!“

Tel. 0521 – 55 75 25 20

bw@bielefelder-jugendring.de

Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on email