Radio Kurzwelle für LfM-Bürgermedienpreis NRW 2020 nominiert!

Die Kurzwelle-Redaktion von Spielen mit Kindern e.V. (Spielhaus) hat Grund zur Freude. 

Ihre Sendung zum Thema „Unter der Lupe – Der Ticketautomat für Bus & Bahn“ ist beim diesjährigen LfM-Bürgermedienpreis NRW in der Kategorie „Nah dran – mein Ort, meine Geschichte“ nominiert!

Aufgrund der Coronakrise konnte die für März 2020 geplante Preisverleihung in Mühlheim an der Ruhr nicht stattfinden. Stattdessen werden die Gewinner nun landesweit im Fernsehen sowie online im Live-Stream vom TV-Lernsender NRWISON verkündet.

Die Preisverleihung ist live am Dienstag, 03. November 2020 ab 18 Uhr und in der Wiederholung ab 21 Uhr zu sehen.

Hier geht’s zum Live-Stream von NRWISION.

Nach der Preisvergabe sind die Sendungen ebenso in der Mediathek von NRWISiON abrufbar.

Der Bürgermedienpreis wird von der Landesanstalt für Medien (LfM) für besondere Programmleistungen in den nordrhein-westfälischen Bürgermedien vergeben. 

Das Bielefelder Kinder- und Jugendradio Kurzwelle konnte sich in den vergangenen Jahren schon über einige LfM-Bürgermedienpreise freuen.

Wir drücken die Daumen !!!

Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on email