6. Bielefelder GAMESDAY 2020 - ONLINE

Am Samstag, den 14.11.2020 veranstaltet das Netzwerk Gaming im Bielefelder Jugendring zum sechsten Mal den Bielefelder GAMESDAY. Von 13:00 – 17:00 Uhr können Kinder und Jugendliche digitale Spiele ausprobieren.

Coronabedingt kann die Veranstaltung leider nicht in der bekannten alljährlichen Form stattfinden, sondern wird nun ONLINE auf dem Bielefeld-Discord veranstaltet:

https://discord.com/invite/Tzu4stE

Für Jugendeinrichtungen ist eine Teilnahme daher nur möglich, in dem für die eigenen Besucher*innen während der Veranstaltungszeit die Türen geöffnet werden (mit der max. TN-Begrenzung, i.d.R. 10 Personen) und ihnen mit vorhandener Technik eine Online-Teilnahme auf dem Bielefeld-Discord ermöglicht wird.

Eine weitere Möglichkeit wäre, an dem Tag das Motto „GAMING“ aufzugreifen und parallel zur Online-Teilnahme eine eigene Gaming-Aktion vor Ort zu planen.

Die Online-Teilnahme von Kindern und Jugendlichen von zu Hause aus ist natürlich auch möglich.

Angedachte moderierte Games auf dem Bielefeld-Discord sind bislang (Änderungen vorbehalten):

  • Kahoot-Quiz
  • Among us
  • Browser-Games testen
  • League of legends (ab 12 Jahre)
  • Fortnite (ab 12 Jahre)
  • Gaming auf .io-Plattformen (z.B. skribbl.io u.a.)
  • Overwatch (ab 16 Jahre)
  • Minecraft auf dem Bielefelder Server Server IP: bielefeld.minecraft.to

 

Für die Online-Teilnahme sind keine Anmeldungen erforderlich. 

 
Eine Veranstaltung von:

AWO Kinder- und Jugendhaus Brake, Bielefelder Jugendring e.V., Creos Lernideen GmbH, GMK-M-Team, HOT Schildesche, HOT Ummeln, JZ Kamp, Martin-Niemöller-Gesamtschule, Luna Sennestadt, MCH Sennestadt, Spielen mit Kindern e.V., Spieleratgeber NRW, Stadtbibliothek Bielefeld

Unterstützt vom:

Jugendamt der Stadt Bielefeld und der Initiative „Stärker mit Games“ der Stiftung digitale Spielekultur

 
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on email