Unsere Vision: »Alle jungen Menschen sind glückliche junge Menschen.«
Suche
Close this search box.

„Digitale Jugendarbeit und Medienbildung – Konzepte, Haltung, Praxis“

Kollegiale Beratungsrunde für Mitarbeitende der Bielefelder Jugendarbeit

18. Juni 2024

11.00 bis 13.00 Uhr

Das Thema:

Gemeinsam mit dem Jugendamt der Stadt Bielefeld und dem Netzwerk Gaming im Bielefelder Jugendring e.V. möchten wir Mitarbeitende aus Bielefelder Jugendeinrichtungen, -initiativen und -verbänden herzlich dazu einladen erste bzw. weitere Schritte in der medienpädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu machen, ein Medienkonzept für die eigene Einrichtung anzudenken, innovative Medienbildung und digitale Kommunikation mit jungen Menschen zu realisieren.

Die kollegialen Beratungsrunden sind durch eure mitgebrachten Inhalte, Good-Practice-Beispiele, Fragen und / oder Probleme zum Themengebiet bestimmt.

Auch Mitarbeitende, die sich neu mit dem Thema beschäftigen möchten, können gerne teilnehmen.

Zur besseren Planung bitten wir um vorherige Anmeldung.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme.

 

Moderation:

Philipp Wrobel (Jugendamt Bielefeld) und Tanja Reineke (Bielefelder Jugendring)

Veranstaltungsort:

Bielefelder Jugendring e.V., Alfred-Bozi-Str. 23, 33602 Bielefeld

Anmeldungen und weitere Infos:

Tanja Reineke

Medienpädagogik

Tel. 0521 – 55 75 25-40

info@bielefelder-jugendring.de

Diesen Beitrag teilen: