Bewerbungsphase für Modellgruppen gestartet

In der CONCEPTOPIA.SCHMIEDE arbeiten Modellgruppen an für sie passenden Medienkonzepten. Die Modellgruppen werden dabei von medienpädagogischen Fachkräften aus dem Team CONCEPTOPIA begleitet und beraten. Auf ihrem Weg zum Medienkonzept sammeln die Modellgruppen spannende Erfahrungen, lernen viel Neues dazu und stellen sich den wichtigsten Fragen rund um Medienpädagogik und Digitalisierung.

In CONCEPTOPIA dreht sich alles rund um die Entwicklung von Medienkonzepten und digitalen Visionen für die Jugendförderung in NRW.

Die Bewerbungsschluss ist der 31. März 2021.

Weitere Informationen gibt es auf der Website von CONCEPTOPIA.

Die Fachstelle für Medienkultur und das Projekt werden gefördert vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW gefördert.

 

Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on email