Jugendkultur

Jugendkultur ist mehr als ins Theater oder ins Konzert zu gehen. Jugendkultur will nicht nur konsumieren, sondern Jugendliche wollen angeregt und beteiligt werden. Sie wollen Spaß haben und sich dabei ausdrücken und ausprobieren können. 

Im Rahmen von Kinder- und Jugendkulturarbeit fördert der Bielefelder Jugendring diese Ausdrucksformen. Durch Veranstaltungen, Workshops und Projekte, die er zusammen mit seinen Trägerorganisationen realisiert, bzw. finanziell fördert, wird Kindern und Jugendlichen der Zugang ermöglicht und die Entwicklung der eigenen kulturellen Identität unterstützt. Darüber hinaus werden Kulturangebote realisiert, die sich an Kinder und Jugendliche aus anregungsarmen Umfeldern richten und geschlechtsspezifische Bedürfnisse von Jungen und Mädchen berücksichtigen.

Voriger
Nächster

Durch das Internetportal für Jugendkultur „www.kompott.org“ und dem Kinderkulturkalender „www.kinderkulturkalender.de“ realisiert der Bielefelder Jugendring eine übersichtliche Darstellung der vielfältigen Angebote für Kinder und Jugendliche in Bielefeld. Dabei wird eng mit Trägern und Veranstaltern von kulturellen Angeboten zusammen gearbeitet.

Weiterhin ist der Jugendring im Rahmen der Förderung von Projektarbeit auch beratend tätig und unterstützt bei der Konzeption und Realisierung von kinder- und jugendkulturellen Angeboten.