#StimmefürdieJugend - Aufruf zu einer Social-Media-Demo ab dem 15. März mit Abschlusskundgebung am 26. März 2021

Der Arbeitskreis G5 (AGOT NRW; LAG JSA NRW, LKJ NRW, PJW NRW und LJR NRW) ruft zu einer digitalen Demonstration auf! 

Der Arbeitskreis G5 erhebt dabei zwei zentralen Forderungen für die #StimmefürdieJugend:

 

Junge Menschen brauchen mehr Freiräume in der Pandemie!

Junge Menschen müssen an den Entscheidungen zur Bewältigung der Pandemie beteiligt werden!

 

Die Social-Media-Demo findet vom 15. bis zum 26. März 2021 unter dem Hashtag #StimmefürdieJugend statt.

Warum erhebst du deine #StimmefürdieJugend? Zeig uns dein Demoplakat in den sozialen Medien! Verlinke Politiker_innen und Entscheider_innen, die deine Forderung hören sollen! Nominiere vier weitere Menschen, um mit demonstrieren! Und komm am 26. März 2021 um 11 Uhr zur digitalen Abschlusskundgebung auf www.stimmefürdiejugend.de!

Weitere Informationen gibt es auf der oben genannten Website.

Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on email