Online-Seminar "Mit Kindern und Jugendlichen in Kontakt sein während Corona" Aktiver Kinderschutz - zum Wohl der Kinder und Jugendlichen

Donnerstag, 9. April 2020

13:00 – 14:40 Uhr


Das Thema
:

Die Online-Seminar-Reihe wendet sich an alle Mitarbeiter*innen und Honorarkräfte der (Offenen) Kinder- und Jugendarbeit in Bielefeld, die für die Corona-Zeit Unterstützung bei folgenden Zielen hilfreich finden:

  1. Die eigenen Angebote ausrichten auf die Kinder, Jugendlichen und Familien in den Wohnungen
  2. Angebote schaffen, die dazu dienen, die Eskalation in den Wohnungen zu minimieren sowie eine Strukturierung des Alltags zu gewährleisten

Wir starten am:

Do, 9.4., 13.00 – 14.40 Uhr  

Modul 1: Kick-off online – Informationsworkshop

Worum geht es im Online-Seminar? Worum geht es nicht? Wie gehen wir vor?

Folgende Inhalte sind geplant:

  1. „technischer“ Check-in
  2. Begrüßung – Infos zum Hintergrund des Vorhabens
  3. Konzeptionelle Absichten
  4. Vorstellung der Ergebnisse der Bedarfsabfrage
  5. Ggf. Vorstellung der Inhalte der Online-Seminare 2-5

Arbeitsleitlinien – Vorgehen – Arbeitsweise-Leitlinien:

Eine ausführlichere Einladung mit Inhalten und der Plattform, auf der wir uns treffen, wird euch nach der Anmeldung zugesandt.

Vielleicht fragt ihr euch, aus welchem Grund wir mit einem Informations-Online-Seminar starten? Wir möchten so bedarfsorientiert wie möglich arbeiten und alle weiteren Online-Seminare an euren Bedarfen ausrichten.

Aus dem Grund senden wir euch nach eurer Anmeldung eine Bedarfsabfrage zu. Mit den Ergebnissen möchten wir die bedarfsgerechte Planung für die Online-Seminare 2 – 5 ermöglichen.

Nach dem verbindlichen Kick-off sind die Module 2 – 5 auch einzeln zu besuchen. Das heißt, dass ihr entscheidet, an welchem der Folgemodule 2 -5 ihr teilnehmen wollt. Eine Anmeldung ist sowohl für das Kick-off als auch für die einzelnen Module erforderlich.

Dieser Workshop richtet sich an alle Mitarbeiter*innen und Honorarkräfte der (Offenen) Kinder- und Jugendarbeit in Bielefeld.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Maximale Teilnehmer*innen-Anzahl für das Kick-off: 40 Personen

Maximale Teilnehmer*innen-Anzahl für die Module 2 -5: nach Absprache mit den Referent*innen, dies ergibt sich aus den ermittelten Bedarfen im Kick-off sowie den technischen Rahmenbedingungen.

 

Anmeldungen für das Kick-off (Modul 1) bitte bis spätestens 06.04.2020 bei:

Barbara Wildt, Tel. 0521 – 55 75 25 20, bw@bielefelder-jugendring.de

 

Anmeldeschluss für die Module 2 – 5:

Ihr erhaltet Mitteilungen per Mail, sobald Themen und Termine feststehen

 

Die Referent*innen:

Das Online-Seminar wird geleitet von Berit Nissen und Chris Höppner, Berlin.

Berit Nissen ist Moderatorin und Trainerin für Kinder- und Jugendbeteiligungsprojekte.

Chris Höppner ist Bildungsreferent und Medienbildner.

 

Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on email