spiele.bielefeld

Die digitalen Gamingaktivitäten in der Bielefelder Kinder- und Jugendarbeit werden unter dem Motto spiele.bielefeld im Rahmen des Netzwerkes "Bielefelder Spieletester/ Gaming" realisiert, welches vom Bielefelder Jugendring e.V. koordiniert wird.

 

Hier wirken interessierte Bielefelder Kinder- und Jugendeinrichtungen sowie medienpädagogische Institutionen mit, die Gaming als eine jugendkulturelle Ausdrucksform in ihrer Arbeit thematisieren und aktiv kreative Projekte zum Gaming und zu digitaler Jugendkultur realisieren möchten:

 

 

Das gibt es alles im Netzwerk:

  • Spieletester-Gruppen für www.spieleratgeber-nrw.de
  • UrbanGamesDay
  • Bielefelder Gamesday
  • Austausch über und Erprobung von Methoden der Gamespädagogik

 

Mitwirkende Einrichtungen:

AWO Kinder- und Jugendhaus Brake, Bielefelder Jugendring e.V., Creos Lernideen, HoT Schildesche, JZ Kamp, Luna Sennestadt, Martin-Niemöller-Gesamtschule, M-Team der GMK, Spielen mit Kindern e.V., Stadtbibliothek Bielefeld, Spieleratgeber NRW

 

 

Impressum

Aktuelles aus der Jugendarbeit: