BJR-Radioarbeit

bjrradioarbeit

Die Hörfunkarbeit mit Kindern und Jugendlichen bildet seit vielen Jahren eine der Grundlagen der medienpädagogischen Arbeit im BJR. Produziert werden Radiosendungen in der von der >> Landesanstalt für Medien NRW QMB-zertifizierten Radiowerkstatt im Bielefelder Jugendring e.V. Unser Radiostudio ist in den Räumen des JZ Kamp, Niedermühlenkamp 43, 33604 Bielefeld. Studiotelefon: 0521/ 10 16 12.

Die Sendungen aus unserer Radiowerkstatt laufen jeden SAMSTAG um 18.04 Uhr im Bürgerfunk auf >> Radio Bielefeld (Frequenzen 98,3 und 97,6 MHz).

 

Unter dem Namen Kurzwelle gibt es Radio von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche.

 
Radiorojekte finden im Rahmen von KURZWELLE AUS SCHULE UND JUGENDEINRICHTUNGEN in Kooperation mit allen Schulformen sowie Einrichtungen/ Verbänden der Jugendarbeit statt: Egal ob Grund-, Haupt-, Real-, Gesamt- oder Realschule, Gymnasium, Berufs- oder Sonderschule, Jugendzentrum, Haus der offenen Tür (HOT) oder OGS-Bereich (in Kooperation mit außerschulischen Träger), überall ist diese Form der aktiven Medienarbeit möglich. Gerade auch Kinder und Jugendliche mit weniger sozialen Resourcen können dabei ihre Interessen und Sichtweisen öffentlich hörbar machen.

 

Außerdem gibt’s in unserer Radiowerkstatt noch folgende Angebote:

Unser "Leitbild" und unsere "Definition von "Gelungenem Kinder- und Jugendradio" zum Download (Radiowerkstatt im BJR)

 

Die Radioarbeit/Radiowerkstatt im Bielefelder Jugendring ist von 2007 - 2016 erfolgreich zertifiziert worden nach dem Verfahren "Qualitätsmanagement Bürgermedien" in Kooperation mit der MedienQualifizierung (Akademie für Hörfunk und Medien in Köln).

 

Impressum

Aktuelles aus der Jugendarbeit: