Fortbildungsprogramm "Mit Medien arbeiten"

„Gemeinsam medial“ – das ist das Motto der Medienfortbildungen im Bielefelder Jugendring e.V. (BJR). Egal ob Computer, Internet, Radio oder Video/ TV - in Seminaren, Praxistagen oder Infoveranstaltungen bekommen Haupt-, Neben- oder Ehrenamtliche eine Einführung in die medienpädagogische Projektarbeit mit Kindern und Jugendlichen. Sie lernen die Technik kennen und können bald schon eigene Medienangebote anbieten. Mittels unserer QMB-zertifizierten Radiowerkstatt im BJR, dem Internetportal Bielewelt, der BJR-Kinokiste und dem gemeinschaftlichen Fernsehmagazin NetzLichter-TV können Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit sowie Schulen medienaktiv werden. Die Seminare richten sich an Mitarbeiter aus Jugendverbänden, Jugendarbeit und Schule. Der Schwerpunkt aller Seminare beruht auf der Vermittlung medienpädagogischer Kompetenz in der inhaltlichen und methodischen Durchführung von Medienprojekten sowie in der Erlangung journalistischer und technischer Medienkompetenz.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und wünschen viel Spaß.

 

Anmeldung

Anmeldebedingungen:
Die Anmelderfrist endet zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Mit der Anmeldung wird die Teilnahme verbindlich. Auch im Falle einer Absage durch den/ die Teilnehmer(in) wird die Seminargebühr erhoben, es sein denn, das Seminar ist kostenlos.
Bei Seminarabsage durch den Veranstalter fallen für die Angemeldeten keine Gebühren an.

 

>> Zum Anmeldeformular


 

PROGRAMM 2017:

>> Radio

>> Video/ /Film/ Fernsehen

>> Computer/ Internet/ Mobile Medien

 

Impressum

Aktuelles aus der Jugendarbeit: