Spielfest zum Weltkindertag

Kinder haben Rechte, zum Beispiel auf Bildung, Spiel, Schutz vor Diskriminierung und darauf, sich mitzuteilen und gehört zu werden. Daran erinnert der Weltkindertag am 20.9.

 

Gemeinsam mit seinen Mitgliedsverbänden, -einrichtungen und weiteren Organisationen veranstaltet der Bielefelder Jugendring jährlich ein Spielfest zum Weltkindertag auf dem Klosterplatz. Schirmherr der Veranstaltung ist Tim Kähler, Sozialdezernent der Stadt Bielefeld.

 

Die Bielefelder Träger der freien Jugendhilfe treten ganzjährig für die Rechte der Kinder in Deutschland und in unserer Stadt ein und schaffen mit ihren vielfältigen Angeboten und Aktivitäten eine Lobby für Kinder.

Beim Spielfest können Kinder und Erwachsene die verschiedenen Verbände und Einrichtungen kennenlernen.

 

Es gibt über 15 Mitmach-Aktionen für Kinder und ein selbstorganisiertes Café. Auf der professionell moderierten Bühne präsentieren Kinder und Jugendliche Theater-, Tanz- oder Musikaufführungen.

 

Ab Anfang September weisen Plakate auf allen Bielefelder Litfasssäulen auf den genauen Termin des Festes hin. 

 

 

 

 

Impressum