Aktuelle Fortbildungsangebote

23. - 24.11.2017 | ON AIR im Bielefelder Bürgerfunk: Nutzungsbedingungen, Radiojournalismus Produktionstechniken

20.11.2017

10.00 - 17.00 Uhr

Seminarort: Bielefelder Jugendring

ON AIR im Bielefelder Bürgerfunk:

Nutzungsbedingungen, Radiojournalismus und Produktionstechniken

 

Das Thema:

In zwei Modulen erlernen die TeilnehmerInnen die formalen, technischen und journalistischen Grundlagen für gelungene Sendungsproduktionen im Bielefelder Bürgerfunk kennen.

 

Im ersten Modul werden die Nutzungsbedingungen und Grundzüge des Bürgerfunks in NRW sowie deren Anwendung im Bielefelder Bürgerfunk vorgestellt. Im weiteren Verlauf erlernen die TeilnehmerInnen die Beitragsformen wie Moderation, Interviews, Reportagen, Umfragen, BmO‘s oder Hörspiele in ihren Eigenarten und gezielten Anwendbarkeit fürs Radiomachen kennen.

 

Im 2. Modul geht es um die eigene und praktische Gestaltung von Radiobeiträge. Nach der Einführung in digitale Reportageeinheiten (Aufnahmegeräte) und Studiotechniken geht es u.a. um den Umgang mit Mikrofon und Studiogästen. Die TeilnehmerInnen erstellen folgend Bürgerfunkbeiträge inhaltlich selber und lernen dabei den Radioschnitt sowie die Produktion einer Radiosendung mit Sendelaufplan, Moderation und Musikauswahl kennen.


Der Referent:

Erik Schumann vom Bielefelder Jugendring e.V., Arbeitsbereich Medienpädagogik/ Servicestelle Bürgerfunk/ Medientrainer Hörfunk.

 

Die Qualifizierungsmaßnahme richtet sich an alle Bielefelder BürgerInnen ab 18 Jahren, welche das Radiohandwerk aus journalistischer und technischer Sicht erlernen wollen, um langfristig eigene Bürgerfunksendungen zu veröffentlichen.

Die Teilnahme an der Qualifizierungsmaßnahme ist kostenlos.

Anmeldungen bitte bis spätestens 16. November 2017.


Anmeldeformular


Kontakt: Erik Schumann
Tel. 0521 - 55 75 25 41  
Mail: es@bielefelder-jugendring.de

Zurück

 

Impressum