Aktuelle Fortbildungsangebote

25. - 26.03.2017 I Fernsehen aus Bielefeld

25.03.2017

10.00 - 18.00 Uhr

Seminarort: Bielefelder Jugendring e.V.

 

Fernsehen aus Bielefeld: Einstiegskurs

 

Das Thema:

Was gehört zu einem guten Fernsehbeitrag? Wie hält man überhaupt eine Kamera? Wie schneidet man dann die vielen Aufnahmen aneinander? Und vor allem: Wie und wo kann man einen eigenen Beitrag ausstrahlen – so dass auch andere ihn im Fernsehen sehen?

Kurz: Sie wollten schon immer mal „Fernsehen machen“, wissen aber nicht wie?

Kein Problem:

Der Bielefelder Jugendring e.V. bietet in diesem Fernsehseminar bis zu 9 Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit ihr eigenes Fernsehen zu machen. Im Rahmen des Seminars erstellen die Teilnehmer Beiträge zu dem Format „NetzLichter-TV“. Mit Kameras, Laptops, Mikrofonen und Lichttechnik ausgerüstet geht es dann an die Fernsehproduktion.

Die produzierten Beiträge werden im digitalen Kabelnetz sowie im Internet-Live-Stream über nrwision, dem TV-Lernsender für Nordrhein-Westfalen verbreitet. Sie werden damit vor einem landesweiten Publikum ausgestrahlt.

 

Die Referenten:

Adriana Galek, Medienproduzentin und Medienpädagogin

Tanja Reineke, Medienpädagogin, Bielefelder Jugendring e.V.

 

Diese Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit/ MSO, ehrenamtlich Tätige aus Jugendverbänden, Fach- und Lehrkräfte aus Schule. Dank der Förderung durch die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) entstehen keine Teilnahmekosten.

 

Anmeldungen bitte bis spätestens 13.03.2017

 

Anmeldeformular

Kontakt: 

Tanja Reineke

Tel. 0521 – 55 75 25-40

Mail: tr(at)bielefelder-jugendring.de

 

 

 



Zurück

 

Impressum