Ehrenamt

Wir gehen davon aus, dass Kinder und Jugendliche freiwillig und selbst bestimmt unsere Angebote wahrnehmen, mitarbeiten und leben wollen. Insbesondere bei den Jugendverbänden engagieren sich Jungen und Mädchen unterschiedlichsten Alters und unterschiedlicher Herkunft für andere, für einander, für die Umwelt oder andere Ziele. Sie übernehmen Verantwortung in politischen Interessenvertretungen, in der Leitung von Gruppen, Seminaren, Ferienfreizeiten und Projekten oder in der Gestaltung der Öffentlichkeitsarbeit. Dabei investieren sie viel Zeit und sind bereit, zu lernen, auch mal anzuecken und nutzen die Chance, schon früh im Leben pädagogische und/oder politische Verantwortung zu übernehmen.

Engagement & Friends

In der Reihe „Engagement&Friends“ veranstaltete der Trägerkreis der Engagement-Card Bielefeld in diesem Jahr einen Tanzworkshop im Saal der Neuen Schmiede. Eingeladen waren alle, die die Bielefelder Engagement-Card oder Juleica besitzen bzw. im Projekt „Youngagement“ freiwillig mitwirken. Wie immer konnte jede / jeder noch eine Freundin oder einen Freund mitbringen. 
Pünktlich um 13 Uhr kamen tanzbegeisterte Freiwillige mit Anhang und Sporttaschen. Kurz danach ging es los mit „Zumba“. Christopher Kalkbrenner von der Tanzschule am Stadtring zeigte wie es geht. „Ihr seid gut unterwegs“ waren seine anerkennenden Worte für die Tänzerinnen und Tänzer. Nach einer Stunde war es allen warm und die Pause kam genau richtig. Kuchen und Getränke wurden gerne genommen und beim Plaudern lernte man sich näher kennen.  
Danach ging es weiter mit Breakdance. Es wurden Schritte und Bewegungen spontan entwickelt, erst „trocken“ geübt und dann zusammengefügt. So entstanden bühnenreife Tanzformationen, die sich sehen lassen konnten.
Beim dritten Workshop, dem Paartanz „Disko-Fox“, wurde sichtbar, dass geübte Tänzer und Tänzerinnen gekommen waren. 
Am Ende gab es ein Dankeschön an Tanztrainer und Organisatoren. Eine Teilnehmerin fasste begeistert zusammen: „Das war ein schöner Nachmittag. Vielen Dank!“
 
Dank der Unterstützung durch die Stiftung-Diamant-Software ist diese Veranstaltung möglich gewesen.


 

 

Juleica

Ehrenamtliche, die sich dauerhaft im Jugendverband engagieren, erwerben im Rahmen einer Qualifizierung die „Juleica“. Diese Jugendleiter/in-Card ist ein bundesweit einheitlicher Ausweis und dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber/-innen. Zusätzlich soll die “Juleica” auch die gesellschaftliche Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen – und braucht dafür stärkende Rahmenbedingungen.

 

Mehr dazu unter www.juleica.de

 

Engagement Card

Der Bielefelder Jugendring ist Mitglied im Trägerkreis der Engagement-Card. Diese versteht sich als ein Dankeschön für sozial engagierte Bürgerinnen und Bürger in Bielefeld. Diese Engagement-Card kann eine Ergänzung zur Juleica sein. Ehrenamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit, die die Juleica haben, erfüllen in der Regel auch die Voraussetzungen für den Besitz der Engagement-Card.

 

Mehr Infos zur Engagement Card gibt es unter: www.engagement-card.de


 

Impressum