WEBINARE

Liebe LfM-Medientrainerinnen und LfM-Medientrainer,

liebe LfM-Schul- und Jugendprojektleiterinnen und LfM-Schul- und Jugendprojektleiter,

liebe Bürgerfunkerinnen und Bürgerfunker,

 

hiermit möchten wir Sie auf folgende aktuelle LfM-Webinare hinweisen:

 

 

"Das eine ist Handwerk, das andere eine Kunst“

 

mit Viktor Worms

 

15. Januar 2018, 19.00 Uhr

 

Sauber fahren, die Uhr immer im Blick haben, für einen guten Klang sorgen – das ist das alltägliche Handwerk eines Radiomoderators. Doch dann gibt es da noch etwas, was die großen Moderatoren auszeichnet und von vielen Moderationskollegen unterscheidet. Es basiert auf einer Jahrhunderte alten Erfahrung:“Menschen wollen Geschichten!“. Schöne Geschichten, traurige Geschichten, lustige Geschichten, aktuelle und solche, die mit ihnen und ihrem Leben zu tun haben.

 

In diesem Webinar von Viktor Worms lernt Ihr, wie Ihr Geschichten erzählt, die Eure Hörer weitererzählen. Es geht um die wichtigsten Regeln des Erzählens und um Beispiele für gelungenes Storytelling von denen, die es können. Das Ergebnis – eigentlich ist es ganz einfach, denn wir haben es von unseren Eltern gelernt, lang bevor wir wussten, dass wir irgendwann beim Radio landen.

 

Viktor Worms ist heute neben seiner Tätigkeit als TV-Producer u. a. auch als Talentcoach für Fernseh- und Hörfunkmoderatoren aktiv. Dabei kommt ihm die vielfältige eigene Erfahrung zugute, ob als ZDF-Unterhaltungschef, Antenne Bayern-Programmdirektor oder auch als TV- und Radiomoderator. In diesen Positionen arbeitete und arbeitet er mit Persönlichkeiten wie Frank Elstner, Thomas Gottschalk, Katrin Müller-Hohenstein, Hugo Egon Balder, Maybritt Illner und vielen mehr. Viktor Worms ist Mitglied der Jury des Deutschen Radiopreises und selber Fernsehpreisträger.

 

Nach diesem Webinar habt Ihr eine Idee

 

… wie Ihr Eure Geschichten zukünftig aufbaut,
… wie die Kernregeln des Erzählens lauten und
… habt Beispiele gelungenen Storytellings im Ohr

 

 

"Humor on Air oder die schwierige Aufgabe, Hörer on Air zum Lachen zu bringen"

 

mit Susanne Rohrer

 

23. Januar 2018, 13.00 Uhr!!!

 

Humor funktioniert im Radio nicht?

 

Doch! Humor funktioniert im Radio. Er macht Euch als Moderatoren greifbarer und sympathischer. Ihr werdet besser erinnert, Eure Hörer mögen Euch, weil Ihr „das kleine Lächeln für zwischendurch“ erzeugt. Aber Humor ist kein Selbstläufer und die Grenze zum Fremdschämen ist nah. Wie schafft Ihr also eine humorvolle Moderation. Wann funktioniert sie und wie funktioniert sie? Wie baue ich eine gute Punchline auf und wie wichtig ist die Präsentation bzw. das richtige Timing? Über diese Fragen spricht Susanne Rohrer von Bayern 1 in ihrem Webinar am 23. Januar ab 13.00 Uhr.

Susanne Rohrer ist Radiomoderatorin und Kabarettistin. Seit über 30 Jahren moderiert sie bei den unterschiedlichsten Sendern. Aktuell ist sie seit 2016 bei Bayern 1 On Air mit ihrer Sendung „Die Rohrer – der neue Nachmittag auf Bayern 1“. Dazu steht Rohrer seit 2001 auf der Bühne mit ihren eigenen Kabarett-Programmen. Ihr neuestes zusammen mit Matthias Matuschik heißt „Wir müssen reden“.

Im Webinar bekommt Ihr …

 

ein Gefühl für Humor in der Moderation,
eine Anleitung für Euren nächsten humorvollen Einsatz On Air und

 

müsst schon selbst aktiv werden.

 

 

„Facebook –  WhatsApp –  Instagram: Der große Facebook-Familien-Ausblick 2018“,

 

mit Daniel Fiene

 

30. Januar 2018, 19.00 Uhr

 

Die organische Reichweite auf Facebook sinkt und sinkt.

 

WhatsApp kommt mit immer neuen Funktionen.

 

Instagram wächst und wächst.

 

Nicht nur durch das Klonen vieler Snapchat-Funktionen, auch so haben sich die Plattformen der großen „Facebook-Familie“ 2017 stark geändert. Für viele dabei besonders frustrierend – die sinkende organische Reichweite bei Facebook. Dazu die fragliche Zukunft von WhatsApp – wird der Messenger zukünftig nicht mehr gratis von Unternehmen genutzt werden können. Parallel wächst Instagram immer weiter und sollte wohl in diesem Jahr ernsthaft in den Social-Media-Mix mit einbezogen werden. Doch wie geht es in diesem Jahr weiter mit der „Facebook-Familie“ und welche Entwicklungen sind wichtig für Radiosender. Daniel Fiene macht am 30. Januar 2018 das große „Facebook-Familien-Update“. Er spricht über die sinkende organische Reichweite bei Facebook, über die WhatsApp-Perspektive 2018 und schaut auch auf die Entwicklungen von Instagram.

 

Daniel Fiene ist Social-Media-Experte durch und durch. Aktuell verantwortet er das Audience Engagement Centers von Rheinische Post Online. Dazu ist er als Dozent in Sachen Social-Media bundesweit ständig unterwegs und moderiert regelmäßig „Die Sendung mit dem Internet“ bei Antenne Düsseldorf und „Was mit Medien“ bei Funkhaus Nova.

 

Nach diesem Webinar habt Ihr eine Vorstellung davon, wie …

 

Ihr die sinkende organische Reichweite bei Facebook „bekämpfen“ könnt,

Ihr WhatsApp optimal nutzen (ohne aufzufallen ;-)) und

wie Ihr Instagram sinnvoll und mit überschaubarem Aufwand in Eure Social-Media-Strategie  2018 integriert.

 

 

 

Bitte melden Sie sich online über https://eveeno.com/Webinare an.

 
Alle Webinare beginnen um 19:00 Uhr und enden um ca. 20:30 Uhr.

 

Die Webinare stehen allen Bürgerfunkerinnen und Bürgerfunkern offen.

 

Die Teilnahme an diesen Schulungsangeboten ist kostenlos.

 

Die Verlängerung der Akkreditierung als LfM Medientrainer/-in
erfolgt nach Teilnahme an vier Webinaren automatisch durch die LfM.

 

 

Impressum